lupe Suche   |  English
Facebook
Instagram
Youtube
Xing
Linkedin
Twitter

LK Neunkirchen

Projektdaten
Auftraggeber: VAMED
Auftragsvolumen: 15,5 Mio. Euro
Fertigstellung: 12/2016
Abteilung: Technik 2
Geschäftsbereich: Elektrotechnik, SKT, Netzwerktechnik
Projektart: Gesundheit/Krankenhaus
Foto: NÖ Landeskliniken-Holding

Rudolf Apfler

Projektleiter
r.apfler@klenk.at

Zacken
Über das Projekt

Stefan Gessler:
Einiges an Druck verspürt man bei einem Projekt dieser Größenordnung. Schließlich organisiert man nicht alle Tage die Verlegung von etwa 360 Kilometer KAT-Kabeln, 150 Kilometer 3 x 1,5 mm-Kabeln und die Installierung von 7.000 Leuchten. Das ist eine logistische Herausforderung, die durch die relativ kurze Bauzeit natürlich auch noch verstärkt wird. Aber mit einem eingespielten Team ist das zu schaffen.

Projektbeschreibung

Das neue Krankenhaus Neunkirchen besteht aus vier Bauteilen mit bis zu zwei aufgesetzten Bettengeschoßen und einer Maximalhöhe von 21 Metern und wird 364 Betten Raum geben. Fünf Operationssäle werden ebenfalls integriert. Außerdem findet sich im neuen Haus ein eigener Therapiegarten für die Physikalische Medizin und die Psychiatrie, und getreu dem Motto des LK Neunkirchen „Kompetenz und Menschlichkeit“ gibt es auch sieben themenbezogene Innenhöfe (Feuer, Erde, Wasser, Luft, Körper, Seele, Geist) sowie ein Café, Shops, eine Kapelle und einen Mehrzwecksaal.

Energieeffiziente Maßnahmen wie etwa Photovoltaik, Eisspeicher und Erdwärme sind bei Neubauten im niederösterreichischen Spitalswesen ohnehin schon lange Usus. Klenk & Meder installierte Brandmelder, die EDV, die normalen elektrischen Installationen, die einfache Beleuchtung bis zur Sicherheitsbeleuchtung und die Ausstattung der OP-Säle. Ein Höhepunkt war sicher der Bau (durch den hauseigenen Klenk & Meder-Verteilerbau) und die Installation zweier Riesenverteiler, der je aus einem Hauptverteiler, dem allgemeinen Verteiler, den beiden Sicherheitsverteilern, die an einem Dieselaggregat hängen (einer davon unterbrechungsfrei) und dem UV für die elektronische Datenverarbeitung bestehen.